Aktuelles

Einladung zur Mitgliederversammlung

Freunde und Förderer der Gassensensationen Heppenheim e.V.

Zur Mitgliederversammlung des Vereins Freunde und Förderer der Gassensensationen
Heppenheim e.V.

am Mittwoch, 5. Oktober 2022 um 18:30 Uhr

im Gemeinderaum der Christuskirche, Theodor-Storm-Str. 10, 64646 Heppenheim
laden wir herzlich ein.

Einladung und Tagesordnung finden Sie in dieser PDF Datei.


Der Förderverein ist 25 Jahre jung

Eine Erfolgsgeschichte im Festival ist der Förderverein Freunde und Förderer der Gassensensationen Heppenheim e.V., der 2022 sein 25jähriges Jubiläum begeht.

Bei der Eröffnungveranstaltung der Gassensensationen vor über 2.000 geladenen Gäste, am Dienstag, 5. Juli 2022 betonte der Vorsitzende der Freunde und Förderer der Gassensensationen, Bernhard Schwab in seiner Begrüßung, dass der Verein gegründet wurde, um das Festival auf solide finanzielle „Beine zu stellen“ und um die Qualität und Quantität des Festivals unterstützen und immer weiter verbessern zu können.

Die Mitgliederzahlen entwickelten sich aus bescheidenen Anfängen stetig nach oben und haben inzwischen die Grenze von 1.400 Mitgliedern überschritten, die mit ihrem Beitrag helfen, einen erheblichen Teil der Unkosten des Festivals zu tragen.

Schwab erinnerte daran, dass in 29 Jahren Gassensensationen fast 700.000 Besucherinnen und Besucher die 1.100 Produktionen der Gassensensationen gesehen haben.

Der Verein unterstützt seit seiner Gründung vor 25 Jahren aktiv das Festival sowohl durch direkte finanzielle Hilfen als auch logistische, ehrenamtliche Arbeit.

Über eine halbe Million Euro hat der Verein im Laufe der Jahre direkt in das Festival investiert.

Das war nur möglich, wegen der nachhaltigen und intensiven Unterstützung der Mitglieder, denen der Vorsitzende bei seiner Rede ganz besonders dankte.

„Die Freunde und Förderer der Gassensensationen sind wirklich eine Erfolgsgeschichte. Ohne sie gäbe es das Festival schon seit Jahren nicht mehr.“

Bernhard Schwab bat alle Mitglieder weiter um ihr Wohlwollen und ihre Unterstützung und lud abschließend alle Nichtmitglieder dazu ein, den Verein durch eine Mitgliedschaft zu unterstützen.

„Jedes neue Mitglied trägt dazu bei (gerade nach 2 schweren Coronajahren) kostenloses und erstklassiges Straßentheater in Heppenheim zu sichern.“


Freunde und Förderer helfen mit

Seit 1997 gibt es, zur Unterstützung und finanziellen Absicherung neben der Stadt Heppenheim als Ausrichter und den Sponsoren, den Verein Freunde und Förderer der Gassensensationen Heppenheim e.V.

Wir sind im Juni 2017 20 Jahre alt geworden. Seit Jahren schon ist der Förderverein mit seinen fast 1.400 Mitgliedern der größte Geldgeber des Festivals.

Das Internationale Straßentheaterfestival hat sich von einem Kunstereignis zu gelebter Kultur in Heppenheim entwickelt.

Und für vielen Menschen ist es wieder selbstverständlich geworden, sich Theater in ihrer Stadt anzusehen.

Viel haben wir bisher gemeinsam erreicht; aber einiges bleibt halt noch zu tun! Bitte unterstützen Sie uns weiter und helfen mit, das wirklich besondere Festival abzusichern.