Jörg Baesecke

Annika Eisenberg

Jörg Baesecke

„Die kleinste Bühne der Welt“ präsentierte Jörg Baesecke im Jahr 2000 bei uns. Sein lebendiges Welttheater ist auf eine winzige Guckkastenbühne von nur 24 mal 36 Zentimeter beschränkt. Mit farbigen Scherenschnitten, seinen Händen und Fingern, beziehungsweise Fadenfiguren und ganz wenigen Requisiten entführte er das Publikum in fremde Welten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von remove.video zu laden.

Inhalt laden

Ort: Deutschland
Mehr unter https://kleinstebuehne.de