Teatro dei Piedi

Annika Eisenberg

Teatro dei Piedi

Es ist fast unmoglich mit Worten eine Künstlerin zu beschreiben, die keine Worte braucht. Fußtheater der ganz besonderen Art. Was eben noch ein nackter Fuß, ein Bein, ein Knie oder eine Hand war, verwandelt sich vor den Augen des Publikums mit falscher Nase, Mütze und Kostüm zu Figuren.
Laura Kibel war 2004, 2007, 2012 und 2017 bei den Gassensensationen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von remove.video zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von remove.video zu laden.

Inhalt laden

Ort: Italien
Mehr unter www.laurakibel.com