Ulik & Le Snob

Annika Eisenberg

Ulik & Le Snob

Die Abschlußveranstaltung der Gassensensationen 2010 wird vielen noch in Erinnerung sein. In schwarze, bodenlange Gewänder gehüllt, gleiten Musiker über die Freilichtbühne wie Wesen aus einer anderen Welt. Ihre bizarr geschwungenen Blasinstrumente glänzen im Feuerschein. „Glissssendo“ – Klang und Bewegung.
Ulik war alleine schon einmal 2006 bei uns mit “Maschinencomedy”

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von remove.video zu laden.

Inhalt laden

Ort: Frankreich
Mehr unter http://www.fanfarelesnob.com